Urbanisierung

Heute Terra Incognita – morgen ein neuer Trend? Die Innovationskonferenz TEDxHamburg gab am 22. Juni 2015 Gelegenheit, sich auf ungewöhnliche Art und Weise mit neuen Ideen und Impulsen auseinanderzusetzen.

Retrofitting means we don't create new cities, we fix them - or often, we mess them up.

Prof. Richard Burdett LSECities, London

Weitere Informationen

Kontakt

Alfred Herrhausen Gesellschaft
Ute E. Weiland
Stellvertretende Geschäftsführerin

 

T. +49 (0)30 3407 4201
ute.weiland@db.com

Weitere Informationen

Die Alfred Herrhausen Gesellschaft ist Partner von TEDxHamburg.

 

Ute Weiland, stellvertretende Geschäftsführerin, moderiert bei der Konferenz das Panel über Städte.

Links

Auf der offiziellen Website von TEDxHamburg finden Sie Informationen

 

Zur Konferenz allgemein mehr

 

Zu den Rednern mehr

TEDx - Exploring New Territories
Innovationskonferenz
22. Juni 2015, Hamburg

Heute Terra Incognita – morgen ein neuer Trend? Die Innovations­konferenz TEDxHamburg gab am 22. Juni 2015 Gelegenheit, sich auf ungewöhnliche Art und Weise mit neuen Ideen und Impulsen auseinanderzusetzen.

„Ideas worth spreading“ ist Anspruch und Grundgedanke der in den USA beheimateten „TED“-Konferenzen. TED steht für Technologie, Entertainment und Design - drei Welten, deren Vertreter sich bei TED begegnen und Ideen austauschen. Inzwischen ist der ursprüngliche Fokus der Innovationskonferenzen breiter geworden und schließt auch Themen wie Stadtentwicklung, Kunst oder das Lernen und Lehren mit ein. Geblieben, und mit den unabhängigen „TEDx“-Events weltweit präsent, ist jedoch das besondere Konzept. Jeder Redner hat maximal 18 Minuten Zeit, um sein Thema zu vermitteln. Viele dieser „TED-Talks“ werden im Internet millionenfach angesehen.

 

Ute Weiland TEDx
Ute Weiland, Stellvertretende Geschäftsführerin der Alfred Herrhausen Gesellschaft moderiert die zweite Session des Tages (©Sebastian Gabsch)
Die TEDxHamburg-Konferenz wurde in offizieller Partnerschaft mit der Alfred Herrhausen Gesellschaft organisiert. Diese konzipierte und moderierte die zweite Session des Tages, die sich mit dem Thema „Stadt und Urbanisierung“ auseinandersetzte.
Wole Soyinka

Bruce J. Katz, Vice President der Brookings Institution und Gründungsdirektor des “Brookings Metropolitan Policy Program“ (©Sebastian Gabsch)

Bei der diesjährigen Konferenz waren u.a. mit dabei: Ricky Burdett, Direktor der LSECities, Bruce Katz, Leiter des Metropolitan Program von Brookings, die soziale Unternehmerin Priya Prakash und Martin Powell, der bei Siemens für Stadtentwicklung zuständig ist. Einen aktuellen Überblick über die Redner finden Sie nachfolgend.

Weitere Informationen

Kontakt

Alfred Herrhausen Gesellschaft
Ute E. Weiland
Stellvertretende Geschäftsführerin

 

T. +49 (0)30 3407 4201
ute.weiland@db.com

Veranstaltungsdetails

22. Juni 2015
Laeiszhalle
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg

Links

Auf der offiziellen Website von TEDxHamburg finden Sie Informationen

 

Zur Konferenz allgemein mehr

 

Zu den Rednern mehr

TEDxHamburg "Exploring New Territories" Program

11am

Session 1


How to face fears and eat what bugs you

Rose Wang


How you can activate the soft power of your museums

Ngaire Blankenberg


Is analogue the new organic?

André Wilkens


The news will find you - the question is how

Marco Maas


Rosetta: The essence and excitement of Rocket Science

Fred Jansen


Turning Justice Denied into Justice Achieved

Andras Vamos-Goldman


1pm

Lunch Break


2pm

Session 2


Retrofitting London: an Olympic legacy

Ricky Burdett


Metropolitan Revolution

Bruce Katz


How cities become resource efficient

Ana Pereira Roders


Rescuing our cities in Time and Space!

Martin Powell


Citizen++

Priya Prakash


Performance

Rhonda


4pm

Coffee Break


4:30pm

Session 3


Universal antidotes: we can do better than burnt toasts!

Vincent Forster


Redesigning education for the future

Marjo Kyllönen


Performance

Omer Klein


The unexpected role of algae for our future

Rasa Weber


'Love, See, Do. Repeat'

Dhairya Dand


6:15pm

End